Kevin Gratz

Biografie

Der 20-jährige Kapfenberger begeisterte als „No Name“ auf der großen Starmania – Bühne mit seiner Performance des Hits „Ala bin“ von Seiler&Speer nicht nur die prominente Jury, sondern auch das TV- Publikum im ganzen Land.

 „Ich hab dir jedes Wort geglaubt! Danke für diese wunderschöne Performance“, so beurteilte Juror Thorsteinn Einarsson den Auftritt von Kevin Gratz.

Nur ein paar Wochen nach seinem Ausscheiden aus der Sendung präsentiert Kevin Gratz nun seine eigene Debütsingle „Solang du bleibst“, welche ab 06.Mai 2022 auf allen Download- und Streamingportalen verfügbar ist. Dass er der Mann ist, der ganz allein mit seiner Stimme – völlig ohne große Show und Herumgetanze – Gefühle, wie kein Zweiter, vermitteln kann, hat er während seiner Zeit bei Starmania allen gezeigt. Er galt auch als Favorit und fühlt sich im Genre der deutschsprachigen Balladen so richtig wohl „Das ist genau meine Musikrichtung und das steht mir und meiner Stimme auch am Besten“, so Kevin über seine Debütsingle. „Ich hatte die Ehre den Song bei Lukas Lach produzieren zu können und ich liebe den Song! Er spricht einfach für sich!“, schwärmt Kevin weiter.

„Mein großes Vorbild war mein Opa, der 2017 verstorben ist. Er hat seit frühester Kindheit musiziert und war Mitglied in der Erzherzog-Johann-Kapelle Edelschrott. Er hat mich immer inspiriert“, erzählt der junge Sänger, der Trompete gelernt und in der Bigband der Musikmittelschule Edelschrott, wo er aufgewachsen ist, gespielt hat.

i was es is ned immer anfoch

i was es is ned immer leicht

oba olles is ok

solang du bleibst

Video

Jetzt anfragen!

Gleich anfragen!

Entweder gleich per Telefon unter +43 3127/20991 oder +43 699/11451913 oder nutzen Sie das untenstehende Formular.