voXXclub

Neue Single – Seele der Ferne

Voxxclub

voXXclub steht für lässigen, groovenden Volkspop mit Beats, Pop und HipHop, mit Tuba und Akkordeon und Polka – mal rockig,  mal poppig, mal rappig, mal wild, mal ruhig, mal Vollgas – immer aber mit jeder Menge Spaß, Können und Tanzen. Dass es gelungen ist, den schrägen und doch eingängigen Style der voXXclubber fest in der deutschen Musikszene zu etablieren, zeigen der große Verkaufserfolg des ersten Albums „Alpin“, für den die Jungs Anfang 2014 vor laufender Fernsehkamera von Florian Silbereisen Gold überreicht bekamen, über 40 TV-Auftritte in einem Jahr oder der Durchbruch ihrer Kultsingle „Rock Mi“ zum Wiesn-Hit 2013.

Das aktuelle voXXclub Album heißt „Ziwui“. Der Ausdruck „Ziwui“ steht dabei für die geheiligten Grundfesten der Band nämlich Freiheit, gute Laune und positives Lebensgefühl. Die aktuelle Single „Seele der Ferne“ nimmt diese musikalischen Pfeiler perfekt auf und gehört eindeutig zu den Highlights des Albums. Inhaltlich ist das Lied ein schönes Bekenntnis zur Liebe, zur Jugend und zum Drang neues zu Erleben. Der Song ist folky und dancig zugleich. Eine akustische Gitarrenwand und eine knallhart durchgehende Base-Drum sind die Basis auf der sich die Jungs stimmlich so richtig austoben können. Im Refrain kommt dann ein fetter volkspoppiger Bläsersatz zum Einsatz, der dem Song den letzten Kick gibt. So klingen Siegersongs und von denen hat voXXclub ja bekanntlich jede Menge im Gepäck.