Powerkryner: heimische Shootingstars rocken das Saisonfinale in Ischgl

Ischgl, 26.4.2017 – Zum legendären Saisonfinale in Ischgl geben alljährlich Weltstars Konzerte mitten im Skigebiet. In diesem Jahr setzt die Lifestyle-Metropole der Alpen dabei am ersten Tag des großen Closing-Events auf heimische Künstler und holt die österreichischen Shootingstars Powerkryner zum Live-Konzert auf die Bühne vor der gigantischen Bergkulisse auf der Idalp. Hier in über 2200 Meter Seehöhe gibt am zweiten Tag auch der italienische Superstar Zucchero sein Top of the Mountain Concert. Mit ihrem Auftritt auf der Idalp-Bühne spielt die junge Pop-Band, die 2016 bereits gern gesehener Gast auf Events vom ZDF-Fernsehgarten über das Wiener Wiesn-Fest bis zum TV-Silvesterkonzert am Berliner Brandenburger Tor war, an einem geradezu historischen Ort, an dem sich bereits Musikgrößen wie Robbie Williams und Rihanna die Ehre gaben. Nun werden am 29.4. die Powerkryner mit ihrer ganz eigenen, unverschämt-guten Mischung aus alpinem Heimatsound und coolem Pop diesen musikalischen Gipfel stürmen und das Saisonfinale rocken.
 
Foto: Severin Wurnig Photography