La Goassn

Neue Single – mehr, mehr, mehrcover-AI-styles

La Goassn sind scharf wie Chili und berauschend süß wie die heilige Goaßmaß! Letztere ist das Lieblingsgetränk der drei feschen Madln, die sich aufmachen R&B, Pop und moderne Volxmusik frei nach Schnauze zu ihrem eigenen Cocktail zu mixen. Da die attraktiven Sängerinnen Julia Hiemer (24), Steffi Smailes (26) und Judith Jandl (24) blond-, rot- und braunhaarig sind und die Goaßmaß bekanntlich aus Bier, Cola und feinem Kirschlikör besteht war der Gruppenname La Goassn nahezu gottgegeben und die Suchtgefahr steht nach dem ersten Hören des Debüt-Albums „La Goassn“ ebenfalls außer Frage.

Die erste Single aus dem kommenden Album heißt „Mehr, mehr, mehr“. Der Song verbindet wuchtige Volksmusik mit Tuba und Akkordeon, mit Popklängen und einer soul-bluesigen Note im Gesang. „Mehr, mehr, mehr“ ist die absolute Wunschsingle von La Goassn, weil er auch inhaltlich zu den Mädchen passt, die von ihrer Vita her wirklich vom Land ausgezogen sind, um die Welt zu erobern. Speziell Judith ist auf einem Bauernhof mit jeder Menge „Hausmusi“ und traditioneller Volksmusik aufgewachsen.

La Goassn sind wild, frech und trotzdem traditionsbewusst. Das Debüt-Album „La Goassn“ das am 10. Juli erscheint, wartet an jeder Ecke mit gelungenen Überraschungen auf, die verblüffen, wie der erste tiefe Schluck der Goaßmaß, der so süß wie die Himmel ist, berauscht und uns danach auf Wolke 7 zum Berggipfel trägt.