Jubiläumskonzert der „Alpenoberkrainer“

1966 gründete Jože Antonič gemeinsam mit Freunden die Alpenoberkrainer (Alpski kvintet). Niemand dachte damals schon daran, dass die Formation, wenn auch mit einigen Besetzungswechseln im Lauf der Jahrzehnte, ganze 50 Jahre später noch bestehen würde und in der volkstümlichen Musikwelt zu Recht als legendär bezeichnet wird.

Über 40 Tonträger mit Liedern in deutscher und slowenischer Sprache erschienen, 9 Goldene und 1 Platin-Schallplatte und eine Ehrenurkunde für über 1.000.000 verkaufter Tonträger dokumentieren den Erfolg, die Beliebtheit und vor allem den ungeheuren Fleiß der Musiker. Ihr feinfühliger Alpski-Sound, bei dem Trompete und Akkordeon dominieren, ist zu einem Markenzeichen der Oberkrainermusik geworden, die Instrumentaltitel „Guten Morgen“ und „Schöne Urlaubszeit“, vor allem aber „Mein Mädel aus Krain“ und „Janez und sein Bariton“ sind weltbekannt.

Am 29.10. besuchen uns die Alpenoberkrainer zu einem Jubiläumskonzert in der Mehrzweckhalle in Gratwein. Einlass ist um 19.00 Uhr

Hier gibt es die Tickets>>>