Die Paldauer

Sieht man sich einmal in der Landschaft des deutschen Schlagers um, dann bleibt der Blick des Betrachters an einer Gruppe hängen. Diese Formation zeichnet sich durch ein Repertoire aus, bei dem es schwer fällt, einzelne Titel als Höhepunkt zu bezeichnen. Denn Höhepunkte sind all die Lieder, die die Gruppe den Schlagerfans bisher präsentiert hat. Man denke nur an das unvergessene „Tanz mit mir Corina“, den Megahit „Düsseldorfer Girl“, den 3fach Siegertitel der ZDF Hitparade „Na Endlich Du“, den Discofox-Hit „Ich wär‘ gern dein Tattoo“ oder den brandneuen Paldauer-Titel „Ich lieb dich immer noch“.

Doch nicht nur einmalige Lieder, auch hervorragende Bühnenpräsentation und unvergessene Liveauftritte machen das Charisma der österreichischen Formation die Paldauer aus.

1968 Die Brüder Franz Griesbacher und Erwin Pfundner gründen eine Band mit ihren Schulkollegen und Nachbarsjungen Johann Kaufmann, Alfred Kien und Franz Scheucher das Paldauer Quintett.

1977 Die erste eigene Schallplatte mit dem Titel „Mit uns macht’s Spaß“ wird in einem kleinen Kellerstudio in Elpigenalp produziert. Bei dieser Produktion sitzt Franz Koch, heute Chef des Imperiums „Koch international“, am Mischpult.

1984 Didi Ganshofer ersetzt in diesem Jahr Günther Pointinger. Eine neue Schallplatte mit dem Titel „Ein Lied für Dich“ wird produziert und eine Plattenfirma ist jetzt auch gefunden. Die Schweizer Firma CH-Records auch bekannt unter Eugster Music. Die Paldauer haben ihren ersten TV-Auftritt in der Schweiz, Fernsehen DRS die Sendung „Ischtige bitte“. Aus der Produktion „Ein Lied für Dich“ stammt auch der erste Hit der PALDAUER „Maria“.

1987 Wieder erscheint ein aktueller Tonträger. „Ein Leben mit Dir“. Darauf findet man den beliebten Titel „Eine rote Rose“, der sich auch zu einem Hit entwickelt.

1988 Die neunte Produktion ist fällig. Titel dieser LP „Die schönsten Liebeslieder“. Zusätzlich werden folgende zwei Songs aufgenommen: „Tanz mit mir Corina“ und „Bon Giorno“ vom Starproduzenten Jean Frankfurter, getextet von Irma Holder. Erster Auftritt in einer deutschen TV-Sendung. Die Sendung heißt „Die deutsche Schlagerparade“ präsentiert von Jürgen Drews. Es geschieht das Unglaubliche. Von Null auf Platz eins mit dem Titel „Tanz mit mir Corina“.

1989 Die Paldauer dürfen von Starmoderator Dieter Thomas Heck ihre erste goldenen Schallplatte entgegen nehmen. Es gibt auch Gold für die Paldauer in Österreich und wieder wird ein neuer Tonträger mit dem Titel „Ein Leben mit Dir“ produziert.

1990 Der elfte Tonträger wird produziert. Titel dieser Produktion „Tränen der Liebe“. In diesem Jahr gibt es das erste Mal Doppelgold für die Paldauer in der Schweiz. Diese Auszeichnung gab es für die Produktionen „Die schönsten Liebeslieder“ und „Tränen der Liebe“.

1991 Am 25. April 1991 unterschreiben die Paldauer einen neuen Schallplattenvertrag bei der Firma „Polydor“ in Deutschland.

1992 Wieder Gold für die Produktion „Amore Romantica“ in der Schweiz von der Firma „Polydor“.

1995 Mit dem Erfolgsschlager „Na endlich Du“ platzieren sich die Paldauer dreimal hintereinander in der ZDF-Hitparade auf Platz 1. Noch nie schaffte dies ein österreichischer Künstler, und in der Jahreshitparade müssen sie sich nur von der Schlagerkönigin Nicole geschlagen geben und belegen den sensationellen zweiten Platz.

1997 Die sechzehnte Produktion der Paldauer wird produziert, sie heißt „Mitten in Herz“. Uwe Hübner lädt DIE PALDAUER ein, 40 Tage mit ihm auf Tour zu gehen und zwar mit der ZDF-Hitparade. Im Herbst starten die Paldauer die größte Solotournee, die in der Sparte Schlager in Deutschland gefahren wird. 40 Städte Nonstop. Die Tournee wird ein Riesenerfolg. Die Paldauer erhalten ihre erste Platin-Schallplatte.

1999 Auch in diesem Jahr wird wieder – Gemeinsam mit den Muntermachern – eine Musikreise veranstaltet. Jedoch geht es in die Dominikanische Republik mit 400 Fans aus Österreich, Deutschland und der Schweiz.

2000 Aktuelle CD „Ja ich will“ – Verleihung der Ehrenbürgerschaft der Marktgemeinde PALDAU

2001 Sieger der „Goldenen Eins“ – Die Paldauer erhalten die begehrte Auszeichnung „Deutscher Schlagerpreis 2001“ von NDR1 Welle Nord.

2013 Neue Single: „Ich wär gern dein Tattoo“ mit 3 anderen Titeln („Sweet Caroline“ mit Jess Robin, „Glaub fest an mich, my love“ mit Geraldine Olivier und eine Karaokeversion von „Ich wär gern dein Tattoo“)

2014 Neues Album „… Immer noch“

Kontakt: +43(0)676/4893122 | +43(0)664/8548380 | office(at)adlmannpromotion.at